Heimat- und Verkehrsverein Fallersleben e.V.

Was tun wir? Zweck des Vereins ist die Heimatpflege in Fallersleben. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch:

  • die Pflege des Brauchtums
  • die Förderung von kulturellen Einrichtungen und Veranstaltungen
  • die Förderung der Stadtgestaltung und - verschönerung
  • die Förderung des Umwelt- und Naturschutzes

 

Der aktuelle Vorstand 2023 setzt sich wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzender: Otto Saucke
  • Schatzmeisterin / stellvertr. Vorsitzende: Gabriele Bösche
  • Geschäftsführerin: Natascha Haufe
  • Weitere Vorstandsmitglieder: Brigitte Detlefsen, Nicole Schlichting,  
  • Zu unserem Beirat gehören aktuell: Ann-Christine Mohr, Jörg Hoffmann, Anastasia Mirow, Elke Hagedorn und Sandra Berdin 

 

Vereinsgründung:

Am 8. Juni 1932 wurde im Ratskellersaal der Heimat- und Verkehrsverein Fallersleben gegründet und ist damit der älteste Verein in Fallersleben.
Auf Initiative und Anregung des hauptamtlichen Bürgermeisters Otto Wolgast trafen sich 67 Bürger der selbständigen Stadt Fallersleben zu dieser Gründungsversammlung. Mitbegründer des Vereins und „Männer der 1. Stunde“ waren u.a. Rektor Otto Heinrichs, Superintendent Wilhelm Wedde, Lehrer Theodor Rehn, Tierarzt Dr. Ludwig Lüders, Rechtsanwalt Eberhard Grimme, die Kaufleute Carl Biewendt, Franz Plette, Martin Großkopf, Gastwirt Karl Behrens, Geschäftsführer des Schwefelbades Erich Fricke, die Handwerksmeister Heinrich Dehler, Richard Kausche usw. 

Das Gründungsprotokoll

-2 - 

Gründungssatzung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.